WinPC-NC light mit neuem nc100-USB-Stecker

WinPC-NC light mit neuem nc100-USB-Stecker
Bild vergrößern

149,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage (Ausland abweichend)


Artikelgewicht: 0.200 kg
Art.Nr.: 100460
WinPC-NC light mit neuem nc100-USB-Stecker

!! Achtung WinPC-NC Light wird ab Mai 2017 mit der Zusatzhardware nc100 ausgeliefert. Dadurch entstehen die folgenden Vorteile !!

 

Unsere Software WinPC-NC Light wird mit dem kleinen externen USB Modul nc100 geliefert. Somit benötigt der PC keine LPT Druckerschnittstelle mehr. Die Ansteuerung der Hardware erfolgt über das mitgelieferte USB Kabel. Somit ist WinPC-NC Light auch auf modernen Computern oder Notebooks und Netbooks problemlos einsetzbar und besitzt keine Einschränkung auf ein 32 bit Windows mehr.

 

Das Zusatzmodul nc100 besitzt wiederum eine LPT kompatible Schnittstelle für den Maschinenanschluss Die Motoransteuerung erfolgt im USB-Modul und ist deshalb von Windows und seinen Hintergrund-Prozessen und Programmen weitgehend unabhängig. Die erzeugbaren Schrittfrequenzen betragen bis zu 20kHz bei interpolierten Fahrten.

 

WinPC-NC Light bietet auch keinerlei Einschränkungen bei der Ausrüstung des Computers und ist auf allen zur Zeit verfügbaren Windows-Betriebssystem-Versionen einsetzbar. Für Kunden, die noch eine WinPC-NC Light mit LPT Ansteuerung und ohne USB Hardware besitzen, bieten wir eine kostengünstige Umstiegsmöglichkeit. WinPC-NC Light ist unsere kostengünstigste Software und für den 2D Bereich ausgelegt. Eine genaue Übersicht der Funktionen der verschiedenen Varianten finden Sie hier als PDF zum Download.

Das Programm WinPC-NC ist eine Software, die aus jedem Standard-Personal-Computer eine universelle NC-Steuerung macht und 3- oder 4-Schrittmotorachsen ansteuert. Verschiedene Varianten mit abgestuftem Funktionsumfang und Preisen bieten sowohl für Einsteiger und Modellbauer, als auch für semiprofessionellen Einsatz oder für anspruchsvolle Industrieanlagen die richtige Lösung. An dieser Stelle bieten wir Ihnen die WinPC-NC light Version an. WinPC-NC Light bietet als günstiges Einsteigerprogramm alle Funktionen zum Gravieren, Fräsen und Bohren von Platinen oder für die Fertigung von Modellbauteilen. Die Steuerung der Maschine erfolgt über eine PC-interne LPT-Druckerschnittstelle


Einfache Inbetriebnahme

WinPC-NC ist im Auslieferungszustand bereits vorkonfiguriert und kann ohne große Probleme in Betrieb genommen werden. Eine leicht verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitung befindet sich im beigefügten Handbuch oder PDF-Handbuch auf der CD. Außer den Standard-Motorsignalen ist die Verwendung von verschiedenen Zusatzsignalen als weitere Eingänge oder Ausgänge möglich. Die Festlegung und Zuordnung der Signale erfolgt komfortabel mit dem integrierten Signalassistent. Die Ermittlung der besten Achsparameter ist mit Hilfe der Tuningfunktionen ein Kinderspiel.
Durch die vielen Testfunktionen und die ausführliche Beschreibung ist auch die Umrüstung von existenten Maschinen oder von anderen Steuerprogrammen leicht vorzunehmen.

Importfilter für mehrere NC-Formate

WinPC-NC besitzt Importfilter für die weit verbreitete HPGL-Plottersprache (PLT) und gängige Bohrformate und eignet sich dadurch ideal zum Gravieren, Platinenbohren und Fräsen von 2D oder 2,5D Modellbauteilen. Darüber hinaus mit weiteren Importfiltern auch komplexe 3D-Arbeiten mit 3 oder 4 Achsen erledigt werden. Neben der weltweit meistbenutzten DIN/ISO oder G-Code Sprache kann WinPC-NC auch MultiCAM-Dateien in 2D und 3D, ISEL-NCP-Programme und die Vektorinformationen von EPS- bzw. AI-Dateien verarbeiten. Neue Programme kann man entweder mit dem integrierten Editor selbst erstellen, oder mit einem unter Windows laufenden Zeichenprogramm konstruieren (z.B. CorelDraw).

Echtes Multitasking

WinPC-NC ist ein echtes Multitasking-Programm und blockiert niemals die Bedienung von Windows oder andere Programme. Nach dem Start eines Fahrauftrags an der Maschine kann man problemlos auf andere Anwendungen umschalten, z.B. in ein CAD-Programm, um das nächste Teil zu konstruieren. Die Güte der Echtzeitansteuerung von Antrieben und Maschinen kann allerdings von Systemumgebungseinflüssen, von der PC-Hardware und von anderen installierten und im Hintergrund laufenden Programmen beeinträchtigt werden. Außerdem sollte der eingesetzte PC mindestens 1 GHz Systemtakt haben und als Betriebssystem WindowsXP oder 2000.

Die Steuerung der Maschine erfolgt über eine oder zwei PC-interne LPT-Druckerschnittstellen.


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

[Übersicht] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 1 von 4 in dieser Kategorie

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Mitglied im Händlerbund

Händlerbund Käufersiegel

Ecommerce Europe Trustmark Logo

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

Lewetz
Mehr Artikel

Hersteller

Parse Time: 0.232s